Wie viele bedürftige Menschen gibt es in Potsdam-Mittelmark? Das möchte die Fraktion Die Linke/Piraten wissen und fordert einen Armutsbericht. Doch Unterstützung gibt es bislang nur von rechts. In der Lebensmittelausgabe der Bad Belziger Tafel des Arbeitslosenverbandes Deutschland arbeiten auch Elke Adler (re.) und Stefanie Thon. Quelle: Archiv: Thomas Wachs Bad Belzig Wie viele Menschen in Potsdam-Mittelmark leben unterhalb der Armutsgrenze? Reichen die bislang angebotenen Hilfen ...
Weiterlesen

 

Am Montag fand wieder die Fraktionssitzung der LINKE/ PIRATEN statt. Themen: Bericht aus der Strategieberatung Die Bürgermeister favorisieren eine Senkung der Kreisumlage und haben bereits K...
Weiterlesen

 

Hallo liebe Piraten in Brandenburg, der LPT 21.1 sowie die Aufstellungsversammlungen zur Bundestagswahl
konnten an diesem Wochenende erfolgreich beendet werden. Im Briefwahlverfahren wur...
Weiterlesen

 

Sehr geehrte Frau Paech,
einleitend möchte ich darauf hinweisen, dass die von Ihnen aufgeworfenen Fragen recht komplexe Sachverhalte abfragen, welche die Kreisverwaltung nur insoweit beantworten k...
Weiterlesen

 

An diesem Tag waren 44 von 57 Mandatsträger anwesend. Da Frau Dr. Kimpfel ihr Kreistags-Mandat zum 31.12.2020 niedergelegt hat kam es zu Umbesetzungen bei der AFD. Frau Ellen Behnke wurde als Mitg...
Weiterlesen

 

Weitere Informationen

Suche

in